Ein vermindertes sexuelles Verlangen betrifft viele Frauen. Dies ist keine Überraschung, da fast die Hälfte der Frauen im Alter von 30 bis 50 Jahren eine Phase geringer sexueller Libido erlebt hat.

Laut WebMD hat eine Studie gezeigt, dass Kamagra, das den gleichen Wirkstoff wie Viagra enthält, bei jüngeren Frauen zu erhöhter Erregung führen kann. Kamagra ist eine generische Form von Viagra, die in Indien hergestellt wird und die Wirkungen der beiden Medikamente sind ähnlich. Kamagra ist in der EU nicht zugelassen. Es ist daher wichtig, dass man sich vor dem Kauf des Arzneimittels bei einem qualifizierten Arzt erkundigt.


Inhaltsverzeichnis

    Kamagra für Frauen oder Lovegra ist in der EU nicht legal und ist verboten. Hier sind zugelassene Alternativen zur Behandlung geringer Libido bei Frauen, die ohne Nebenwirkungen sind:

    Femmax

    Femmax Pillen sind nur für Frauen gemacht. Ihr Ziel ist die Steigerung der weiblichen Libido. Erstens gibt es in Femmax nur natürliche und biologisch hochwertige Inhaltsstoffe.

    femmax kaufen apotheke_foto

    Sie sind: L-Arginin, Niacin, Tribulus Terrestris-Extrakt, Ingwer, Ginseng, Zink. Man kann 1 oder 2 Pillen vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einnehmen, aber es ist besser, regelmäßig 1-2 Pillen als Ergänzung für die verstärkten Wirkungen einzunehmen.

    Libido Lady

    Libido Lady ist Nahrungsergänzungsmittel mit Damiana-Extrakt, Ginkgo-Extrakt,
    Koffein und Vitamine.

    libido lady denk kapseln_foto

    Es dient zur Regulierung der Hormontätigkeit. Der Verzehr von Libido Lady wird über einen Zeitraum von 4 Wochen empfohlen (1 Kapsel pro Tag).

    Xarita

    Xarita Gelkapseln sind ein pflanzliches Produkt, das die Durchblutung im Genitalbereich bei Frauen verbessert.

    Xarita online kaufen_foto

    Es wird vor dem Geschlecht einmassiert.

    Wie wirkt Kamagra für Frauen?

    Kamagra wird zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Männern angewendet. Eine Studie über die Auswirkungen von Kamagra auf Frauen hat jedoch gezeigt, dass es auch zur Behandlung verschiedener Arten von sexuellen Funktionsstörungen bei Frauen angewendet werden könnte. Die Testergebnisse zeigten, dass Frauen in den Wechseljahren und diejenigen, die sich einer Hysterektomie unterzogen hatten, nach der Einnahme sexuelle Lust gefühlt hatten, aber für den Sex viel mehr als nur Lust brauchten.

    Kamagra kaufen online in Deutschland banner

    Kamagra für Frauen sollte nicht mit „männlichem Kamagra“ verglichen werden. Der Wirkstoff in „männlichem Kamagra“ ist Sildenafil, das zu einer Klasse von Arzneimitteln gehört, die als Phosphodiesterase-Hemmer (PDE-Hemmer) bezeichnet werden. Dies wirkt gegen erektile Dysfunktion, indem die Muskeln entspannt und die Blutgefäße im Penis erweitert werden, wodurch die Durchblutung des Bereichs erhöht und bei sexueller Stimulation eine Erektion verursacht wird.

    Sexuelle Dysfunktion bei Frauen ist durch mangelndes Verlangen, Erregung oder Orgasmus gekennzeichnet. Kamagra für Frauen zielt darauf ab, Chemikalien im Gehirn auszugleichen, die sich auf das Verlangen, die sexuelle Erinnerung und die Empfindlichkeit gegenüber Stimulation beziehen. Es gibt keine signifikanten Beweise dafür, dass Kamagra bei Frauen genauso wirkt wie bei Männern, da sexuelle Dysfunktion bei Frauen viele verschiedene Ursachen und Symptome hat, die von schmerzhaftem Sex bis hin zu Libidoverlust reichen.

    Seien Sie gewarnt, es gibt keine echte Alternative für Kamagra für Frauen. Obwohl auf bestimmten Websites für Kamagra für Frauen geworben wird, handelt es sich häufig um Kräuterzusätze, die keine Wirkung haben oder Ihre Gesundheit schädigen können. Es gibt keine Belege dafür, dass diese Mittel tatsächlich die sexuelle Erfahrung verbessern. Sie sollten vorsichtig mit Online-Verkäufern sein, da sie Ihre Gesundheit gefährden könnten und viele von ihnen illegal sind.

    Dr. med. Laura Fleischer

    Dr. med. Laura Fleischer

    Kamagra (Sildenafil) hat sich in den meisten anderen Studien nicht als nützlich bei sexuellen Funktionsstörungen von Frauen erwiesen. Wenn Sie eine Frau mit sexuellen Schwierigkeiten sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Möglicherweise gibt es andere Behandlungen, die sich für Ihre Probleme als sicherer und wirksamer erweisen werden.

    Was ist Lovegra?

    Das Medikament der indischen Firma Ajanta namens Lovegra soll angeblich wie Kamagra den Frauen bei der sexuellen Dysfunktion helfen. Dieses Medikament enthält Sildenafil und Sildenafil ist eine Standardtherapie für erektile Dysfunktion bei Männern. Die Anwendung bei geringer Libido bei Frauen ist jedoch weiterhin ungewiss. Sexuelles Verlangen und Libido sind komplizierte Themen. Das große Problem dabei ist, dass Männer und Frauen sich in Bezug auf sexuelle Erregung grundlegend unterscheiden, sodass eine effektive Lösung für einen Menschen für einen anderen kaum hilfreich sein dürfte.

    kamagra für frauen kaufen_foto

    Wissenschaftliche Forschung, die die Wirkung von Sildenafil bei Frauen getestet hat, ist nicht sehr vielversprechend. Während die Art und Weise, wie das Medikament die Durchblutung des Bereichs erhöht, nützlich ist, um die körperliche Erregung des Körpers zu steigern, scheint das Medikament keinerlei Wirkung auf das sexuelle Verlangen zu haben.

    Obwohl es einige kleine Studien, die zeigten, dass Sildenafil den sexuellen Genuss verbesserte, konnten weitere Studien diesen Erfolg nicht wiederholen. Negative Ergebnisse sind jedoch auch in der Literatur angegeben. Erstens profitieren die betroffene Frauen weniger von Sildenafil als Männer mit erektiler Dysfunktion, da die PDE5-Konzentration in Vaginal- und Klitorisgeweben niedriger ist als im Penis.

    Die Tatsache, dass Sildenafil nicht für die Anwendung bei Frauen zugelassen wurde, ist ein starker Indikator dafür, dass die Arzneimittelhersteller keine erfolgreichen klinischen Studien durchführen konnten, die darauf hinweisen, dass das Arzneimittel eine sichere und wirksame Behandlung darstellt. In der Tat wurden bei keiner der Frauengruppen in den durchgeführten Studien signifikante Veränderungen der körperlichen Reaktion während der sexuellen Aktivität gemeldet.

    Die gleichen Nebenwirkungen können bei jedem auftreten, der Sildenafil einnimmt, einschließlich: Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, gerötete Haut, Schwindel und Durchfall. In schwerwiegenderen Fällen kann dieses Medikament einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen, die selteneren und schwerwiegenden erektionsbedingten Nebenwirkungen wirken sich jedoch nicht aus. Zu den negativen Auswirkungen von Sildenafil auf Frauen wurden nur wenige wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt. Aus diesem Grund kann es auch zu anderen geschlechtsspezifischen Auswirkungen kommen, und die mittel- und langfristigen Risiken sind nicht bekannt.

    Nebenwirkungen von Kamagra für Frauen

    Da Sildenafil der aktive Wirkstoff in Kamagra ist, sind die häufigsten Nebenwirkungen von Kamagra für Frauen wie bei den Männern:

    Kamagra bestellen online in Deutschland banner
    • Schlafprobleme – insbesondere Schläfrigkeit, die schwerwiegend sein kann, und Schlafstörungen
    • Trockener Mund
    • Übelkeit
    • Schwindel
    • Niedriger Blutdruck. Dieses Risiko erhöht sich, wenn gleichzeitig Alkohol konsumiert wird.
    • Übelkeit
    • Hitzewallungen
    • Hautreizung oder Hautausschlag an der Injektionsstelle
    • Kopfschmerzen
    • Erbrechen
    • Husten
    • Schwindel
    • Verstopfte Nase
    • Verdunkelung der Haut, was zu dunklen Flecken führt, die als Hyperpigmentierung bezeichnet werden

    Wie bei jedem Medikament kann es auch bei diesem Medikament zu einer allergischen Reaktion kommen. Unabhängig von der Art des Arzneimittels sind Vorsichtsmaßnahmen erforderlich und wichtig. Lovegra hat Nebenwirkungen und ist kein sicheres Arzneimittel. Mit Lovegra sind jedoch auch einige Vorsichtsmaßnahmen verbunden. Nitrate zeigen daher eine chemische Wechselwirkung mit Sildenafil; Frauen müssen dieses Medikament meiden, wenn es bereits verschreibungspflichtig ist und Nitrate enthält. Alkohol, schwere Diäten, Fleisch, Fisch sollten mit dieser Tablette vermieden werden.

    Was fördert die Libido bei Frauen?

    Für eine wachsende Anzahl von Frauen fordern sinkende Hormone, Stress am Arbeitsplatz, Beziehungsprobleme und andere Probleme ihren Tribut im Schlafzimmer.

    Der Verlust des sexuellen Verlangens ist die häufigste Form der sexuellen Dysfunktion bei Frauen jeden Alters. Im Gegensatz zu der wichtigsten sexuellen Beschwerde von Männern, der erektilen Dysfunktion, wird das größte sexuelle Problem von Frauen durch eine Kombination von mentalen und physischen Faktoren verursacht, die wahrscheinlich nicht durch einfache Einnahme einer Pille geheilt werden.

    Da Sex physische, emotionale und biologische Elemente mit sich bringt, gibt es viele Dinge, die das sexuelle Verlangen beeinflussen.                                                                                            

    Also, was kann man tun, um die Libido zu steigern? Um herauszufinden, was funktionieren wird, muss man ein wenig experimentieren. Hier sind einige Dinge, die den Einstieg erleichtern:

    • Weniger Stress. Das Lernen, mit Stress positiv umzugehen, kann den weiblichen Sexualtrieb steigern.
    • Kommunikation. Jede Frau, egal wie beschäftigt sie ist, sollte mindestens 20 Minuten mit ihrem Partner sprechen. Diese Zeit sollte nur für Ihren Partner sein und nicht durch soziale Medien oder Elektronik unterbrochen werden.
    • Die Intimität. Intimität muss nicht Sex bedeuten. Das regelmäßige Kuscheln und bedeutungsvolle Gespräche stärken die Beziehung erheblich.
    • Hormonbehandlung. Ein hormonelles Ungleichgewicht kann die Ursache für eine verminderte Libido bei Frauen sein. Um dies zu korrigieren, unterziehen Ärzte diese Frauen einer Hormonbehandlung, um die verschiedenen Hormone zu stärken, die zur Lustanregung für einen gesunden und unterhaltsamen Sex beitragen.
    • Mehr Bewegung. Einer der Gründe für mangelnden Sexualtrieb bei Frauen könnte mangelnde Bewegung sein. Bewegung ist für einen optimal gesunden Körper erforderlich, und steigt die Libido.
    • Gesündere Ernährung. Wenn man Lebensmittel zu sich nehmen, die die Zellen ernähren und die toxische Belastung gering halten, hat man die besten Chancen auf eine optimale Hormonfunktion und eine geringere Wahrscheinlichkeit für libido-tötende Zustände wie Depressionen.
    • Mehr Schlaf. Ein hektischer Lebensstil kann den kostbaren Schlaf rauben und somit müde und gestresst machen. Durch den Schlaf entspannen sich die Nerven und der Körper funktioniert wieder normal. Wenn der Körper weniger schläft und mehr Stress hat, neigt man dazu, das Interesse an vielen Dingen zu verlieren.

    In mindestens einer Handvoll Studien wurde gezeigt, dass bestimmte Lebensmittel, einschließlich Kräutern, auch die Libido steigern.

    Selbst wenn man jetzt in einer Krise ist, kann man ein langes, erfülltes Sexualleben genießen, selbst wenn man älter wird. Man sollte einige dieser kleinen Änderungen ausprobieren und wird überrascht sein, wie schnell der Körper reagiert.

    Da Schwankungen in der Libido völlig normal sind, sollte man überlegen, mit dem Arzt oder einem Sexualtherapeuten zu sprechen, wenn dies zu einem andauernden Problem wird. Es kann jeden betreffen und ein Anzeichen für eine zugrunde liegende Krankheit sein.

    Wirkstoff
    Dosierung
    Wirkungseintritt
    Wirkungsdauer
    Viagra kaufen online
    Sildenafil
    25, 50, 100 mg
    ca. 25 Minuten
    bis zu ca. 8 Stunden
    Jetzt suchen!
    Cialis kaufen online
    Tadalafil
    2.5, 5, 10, 20 mg
    ca. 30 Minuten
    bis zu ca. 36 Stunden
    Jetzt suchen!
    Viagra Connect kaufen
    Sildenafil
    50 mg
    ca. 10-15 Minuten
    bis zu ca. 8 Stunden
    Jetzt suchen!
    Spedra kaufen online
    Avanafil
    50, 100, 200 mg
    ca. 15-30 Minuten
    bis zu ca. 6 – 17 Stunden
    Jetzt suchen!

    Fazit

    Geringes sexuelles Verlangen ist ein komplexes Thema. Es gibt viele mögliche Ursachen – einschließlich hormoneller Verschiebungen, Beziehungsproblemen und Problemen mit der Gehirnchemie – und eine Person kann eine Kombination dieser Faktoren erfahren.

    Einer Frau könnte guttun, sexuelle Bedenken mit einem sachkundigen und mitfühlenden Gesundheitsdienstleister zu besprechen. Ein geringes sexuelles Verlangen ist behandelbar, obwohl Medikamente nicht alle Ursachen behandeln können. Wenn die Einnahme von Medikamenten die Libido nicht steigert, sollte eine Person andere Optionen und alle zugrunde liegenden Probleme mit einem Gesundheitsdienstleister untersuchen.

    Sexuelle Dysfunktion bei Frauen ist eine komplexe Krankheit, deren zugrunde liegende Ursache schwer zu diagnostizieren ist. Eine vorläufige Bewertung der sexuellen, psychologischen und medizinischen Vorgeschichte ist erforderlich, um mögliche systemische Erkrankungen auszuschließen und den Typ zu identifizieren. Allgemeinmediziner sollten einen globalen Ansatz für Patienten mit sexuellen Schwierigkeiten verfolgen, während eine nicht hormonelle Behandlung wie PDE5-Hemmer (z. B. Sildenafil) als letzte Option beibehalten werden sollte.

    F.A.Q.

    Was ist eine Kamagra für Frauen?

    Kamagra wie auch Kamagra Oral Jelly für Frauen ist ein in Deutschland nicht zugelassenes Arzneimittel, das viele Nebenwirkungen hat und schädliche Folgen mit sich bringt.

    Wie wirkt Kamagra bei Frauen?

    Kamagra (Sildenafil) ist nur für Männer genehmigt. Und es wurde wenig erforscht, welche Art von Nebenwirkungen es bei Frauen haben könnte.

    Wie lange hält Kamagra bei Frauen?

    Da Kamagra ein nicht lizenziertes und nicht reguliertes Medikament ist, werden auf Websites, auf denen Kamagra verkauft wird, wahrscheinlich gefälschte oder nachgeahmte Versionen angeboten. Daher können die genauen Inhaltsstoffe variieren. Frauen dürfen Kamagra nicht einnehmen, da es nicht wirkt.

    Was sind die Nebenwirkungen von Kamagra für Frauen?

    Die häufigsten Reaktionen sind Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Durchfall, gerötete Haut und Schwindel. Es ist sogar bekannt, dass es Herzinfarkte und Schlaganfälle verursacht, insbesondere wenn es mit bestimmten anderen Medikamenten (einschließlich Freizeitdrogen wie Kokain oder Ecstasy) eingenommen wird.

    Ist Kamagra für Frauen illegal?

    Ja, Kamagra für Frauen ist in Deutschland illegal. Es gibt viele andere Möglichkeiten, um Ihre Beziehung aufzuwärmen. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und versuchen Sie, auf altmodische Weise kreativ im Bett zu werden - indem Sie sich auf Ihr Gehirn verlassen, nicht auf eine kleine Pille.

    Wo kann ich Super Kamagra für Frauen kaufen?

    Die Bestellung von Super Kamagra im Internet ist in den meisten Fällen eine schlechte und gefährliche Idee. Neben rechtlichen Konsequenzen wie hohen Bußgeldern und Gerichtsverfahren können auch falsch zusammengestellte oder falsch dosierte Potenzmittel zu Gesundheitsschäden oder sogar zum Tod führen. Nicht ohne Grund sind in Europa Potenzmittel verschreibungspflichtige Medikamente.

    Quellen:

    https://www.uchicagomedicine.org/forefront/womens-health-articles/2019/june/vyleesi-addyi-how-women-can-get-help-for-low-sexual-desire
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4232035/
    https://www.zeit.de/2018/10/hormontherapie-renaissance-risiko-praevention-frauen-wechseljahre
    https://www.stern.de/gesundheit/sexualitaet/medizin/probleme-mit-der-lust–das-hilft-wenn-die-libido-fehlt-3150046.html